Verband der Immobilienverwalter - Jetzt als Wohnungseigentümer handeln.

Handeln Sie jetzt als Wohnungseigentümer damit Ihre Immobilien auch künftig attraktiv bleiben!

Die Anzahl von E-Autos und Ladestationen steigt rasant. Bis 2030 werden schätzungsweise 10 Millionen E-Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen unterwegs sein. Alle diese Fahrzeuge müssen aufgeladen werden – und wo bietet sich das mehr an, als zu Hause, wo das Auto jede Nacht viele Stunden am Stück steht? Hier ist Ihr Handeln als Wohnungseigentümer gefragt, damit Ihre Immobilien auch künftig attraktiv bleiben. Denn Mieter werden künftig erwarten, ihre E-Fahrzeuge vor allem zu Hause einfach und schnell laden zu können.

Attraktive Fördermöglichkeiten:

Für was?

Für den Kauf von Ladestationen an privat genutzten Stellplätzen von Wohngebäuden, inkl. Kosten für Hardware, Steuerung, Einbau und Anschluss sowie Energiemanagement-System

Für wen?

Antragsberechtigt sind Eigentümer, Wohnungseigentümergemeinschaften, Mieter und Vermieter (Privat­personen, Unter­nehmen, Wohnungs­genossen­schaften)

Wie viel?

Zuschuss von 900 € pro Ladepunkt

Die Fördermittelbeantragung übernehmen selbstverständlich wir für Sie!

PRAML ist Ihr Komplettanbieter für zukunftsfähige Ladeinfrastruktur: Wir kümmern uns um die professionelle Planung, den erfolgreichen Betrieb inkl. Abrechnung und den Service Ihrer Anlage

Der BESSERE Ansprechpartner

    Ich habe Interesse und bitte um Rückmeldung per ...

    Ihre Nachricht an uns

    Nord 040 8797868-240

    Süd 089 1395780-0